Beiträge von MyCakeStuff

    ENDLICH ist es soweit! Am 01.09.2019 um 17.40 Uhr heisst es wieder: Auf die Plätzchen - fertig - BACKT! :love:

    Und ab dann kämpfen 10 Hobbybäckerinnen und Hobbybäcker um den Titel "Deutschlands bester Hobbybäcker 2019".


    Wie schon im letzten Jahr möchten wir wieder zusammen mit Dir und allen anderen die Lust haben, DGB-Bingo spielen.

    Lade Dir einfach unsere Back-Bingo-Karte herunter und immer wenn einer der Begriffe genannt wird, streiche ihn durch.

    Bingo-Karte-2019.pdf


    Wir wünschen viel Spaß:!:

    Die Schulen haben fast überall schon wieder den normalen Betrieb aufgenommen. Die ABC-Schützen, i-Dötzchen oder wie sie regional auch heißen lernen, wie es um den Ernst des Lebens bestimmt ist und natürlich auch das Alphabet.


    FunCakes hat sich in diesem Jahr dazu etwas ganz tolles einfallen lassen und präsentiert eine wirklich süße Lernhilfe: Ein Rezept und eine Anleitung für wundervoll dekorierte ABC-Kekse! Das Rezept für Kekse & den Kuchen findest Du hier.


    Was hast DU tolles zum Schulstart gebacken?
    Lade hier bis zum 18.09.2019, 22 Uhr, ein Bild von Deinem Gebäck, Kuchen oder Keksen mit Schulmotiv hoch.

    Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein FunCakes-Paket im Wert von 50 EUR mit tollen Artikeln aus dem Sortiment.


    Es gelten unsere Teilnahmebedingungen-Gewinnspiele. Nur ein Bild + eine Teilnahme pro registriertem User. Mit dem Einstellen des Bildes versicherst Du, dass Du die Rechte an diesem Bild besitzt (wir gehen einfach davon aus, dass sich niemand mit fremden Federn schmückst ;)). Außerdem gestattest Du uns unter Bezugnahme auf Deinen MyCakeStuff-User-Namen das Bild Deines Backwerkes in den Sozialen Medien zu teilen (unsere Website; Facebook; Instagram).


    Copyright: www.funcakes.de

    Bunt, zuckersüß, kreativ und einzigartig: Am 14. und 15. September 2019 findet die diesjährige CAKE SENSATION MESSE SAAR in der Saarlandhalle Saarbrücken statt.


    Ob Torten, Cupcakes, Muffins oder Cakepops: Neben aktuellen Trends, fantasievollen Backideen und zahlreichen Anbietern für Zutaten, Werkzeuge, Material und Zubehör und der Möglichkeit Cake-Designern und Back-Experten in Live-Demos über die Schulter zu schauen, gibt es auch in diesem Jahr neue Highlights und leckere Sensationen.


    Du bist Cake-Designer*in aus Leidenschaft? Deine Kreationen sind in aller Munde? Dann sei dabei und werde Teilnehmer des größten Cake Design Contests im Südwesten! Auf der CAKE SENSATION MESSE SAAR treten über 100 Torten-Kunstwerke in 6 Kategorien gegeneinander an. Achtung! – Über 75% der Plätz sind schon vergeben. Wer also noch mit seinen Tortendesign-Künsten die Jury überzeugen möchte, sollte sich schnellstmöglich unter www.cake-sensation.de/highlights/tortenwettbewerb anmelden.


    Highlight: Präsentiert von SR1 geht in diesem Jahr die Kategorie A als Geheimtipp ins Designer-Rennen. Unter dem Motto "Deine Musik – gute Laune aus dem Radio" sind der Kreativität aller Tortendesigner keine Grenzen gesetzt! Neuheit: Sonderkategorie „Live-Team-Wettbewerb“ für 2er-Teams sowie Workshops für Kinder! Alle Infos zur Anmeldung unter www.cake-sensation.de/highlights/tortenwettbewerb (Anmeldeschluss 31.08.2019 / :love: Unsere registrierten Mitglieder können im MyCakeSpecial-Bereich einen Teilnahmeplatz beim Wettbewerb gewinnen).


    Back-Neulinge und Einsteiger in Sachen Tortendesign kommen hier genauso auf ihre Kosten, wie Fortgeschrittene und Cake-Design-Profis. Besonders in diesem Jahr: Da die Workshops schon im letzten Jahr sehr großen Zuspruch erhielten, wurde die Anzahl der Workshops in diesem Jahr verdoppelt! Die Tickets sind heiß begehrt und unter www.cake-sensation.de/highlights/workshops erhältlich!


    …und wer seinen Messeaufenthalt zu einem unvergessenen Erlebnis machen möchte, kann sich eines der limitierten VIP-Tickets sichern! Neben einem reservierten Parkplatz, einer VIPArea, reservierten Sitzplätzen vor der Live-Bühne und vielem mehr, ist auch der Eintritt zur Messe im VIP-Ticket enthalten. Jetzt zugreifen und VIP-Tickets sichern! Alle Infos zur Messe unter www.cake-sensation.de bei Facebook oder bei Instagram unter „cakesensationsaar“

    Wie Du vielleicht schon mitbekommen hast, sind wir auch bei Instagram (schau mal hier: www.instagram.com/mycakestuff :thumbup:) oder kennst Du eine bessere Quelle für internationale Tortentrends? :/


    Also mir fällt keine ein. Dort sind gerade zwei Hashtags total angesagt und ich wette, dass Du auch schon die ein oder andere Kreation in diesem Stil gesehen hast.


    Die Rede ist, wie die Überschrift schon verraten hat, von den Fault Line Cakes. #faultline und #faultlinecake ergeben derzeit zusammen fast 27.000 Treffer. :love:


    Hast Du auch schon einen Fault Line Cake gezaubert oder setzt Du diesen Sommer auf einen anderen Trend? Dann freuen wir uns auf Deinen Beitrag und lad auch gern ein Bild Deiner Kreation zum Thema "Sommertrend 2019" hoch.

    Und - wie feiert Ihr heute den 17. Mai 2019, den „Welttag des Backens?


    Wie wär’s mit dieser Challenge:
    Geh zum Regal mit Deinen Backbüchern und nimm eines heraus.

    Schlag es wahllos an einer Stelle auf.
    Das Rezept -egal was es ist- wird heute (spätestens aber am Sonnabend) gebacken!
    Bist Du dabei?


    Fotos Eurer Backwerke bitte unter diesen Beitrag posten!

    Diese Ausgaben in 2019 hast Du bisher verpasst:

    • 2019#1 - Termine | Neues Forum | Tortenstammtisch | Verlosung
    • 2019#2 - Bericht über die MyCake 2019 | Backtraum | MyCakeMarket | Glücksfee in Aktion
    • 2019#3 - DIY-Tipps für essbares Grün | Was ist eigentlich Birmingham...? | Tortenstammtisch am 02.04. | Nachbericht zur Tortenmesse 2019
    • 2019#4 - Windbeutel & Schokolade | Verlosung | Was ist...Mirror Glaze ? | Vermeidbare Fehler bei Mirror Glaze
    • 2019#5 - Immer die richtige Adresse in Sachen Torten | Happy Faces überall - tolle Idee für die Kids | #Sommertrend2019 - Fault Line Cake?
    • 2019#6 - Zuckerzauber feiert Geburtstag | Vorfreude auf... | Cake Sensation Messe Saar 2019 - süßer, größer...noch mehr Highlights | Verlosung: Wettbewerbsplatz bei der Cake Sensation |
      Im August wird's tierisch und Du entscheidest | Was ist eigentlich...Presszucker ?
    • 2019#7 - Tortenstammtisch | 50 EUR-Paket zu gewinnen | Das Grosse Backen 2019 | Was ist eigentlich...Schellack? | Wir haben sie ALLE!

    Diese Ausgaben in 2018 hast Du bisher verpasst:

    • 01-2018 Gewinne Freikarten für die "mycake"
    • 02-2018 Herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch an...
    • 03-2018 Betty's Backmischungen und Freikarten für die "Cake Dreams" zu gewinnen
    • 05-2018 Glücksfee in Aktion / Messe-Rückblick / Fragen über Fragen und neue Tipps & Hilfen
    • 06-2018 Fußballfreie Zone / Vom Teeren und Federn und "Was macht der Sand auf meiner Torte?"
    • 08-2018 Das perfekte Eis selber machen / Wie wird Pralinencreme cremig? / Woher kommt der Glanz beim Mirror Glace?
    • 09-2018 Was war los auf der Cake Sensation 2018? / Tortenstammtisch Hamburg / Gewinnspiel FONDANT - Das Grundlagenwerk
    • 10-2018 Halloween-Spezial-Newsletter
    • 11-2018 Back-Kekse-Tag | Help with Cake-Collab | Mengenplanung für Torten
    • 12-2018 MyCake 2019 | Verlosung | Cake Masters Awards | Tortenstammtisch in Frankfurt

    Habt Ihr eigentlich alle schon unseren kostenlosen Newsletter abonniert:?:


    Unser Newsletter erscheint ca. 1x im Monat.

    Darin eine bunte Mischung an Infos aus der Tortenwelt wie z.B. Tipps & Tricks und Veranstaltungsberichte.


    Anmelden dafür kann man sich hier. :*

    Die Zeitschrift LECKER stellt auf ihrer Website in einem Artikel Backmatten für verschiedene Anlässe (z.B. Macarons, Biskuitrollen, Fondant, Kekse, Fleisch, Hundekekse) vor. Wie sie selbst schreiben, handelt es sich bei den vorgestellten Produkten um die TOP5 der Kundenbewertungen auf AMAZON.


    https://www.lecker.de/backmatt…_term=back_tipp_der_woche


    Also leider keine neutrale Bewertung.;( Falls Ihr Backmatten nutzt, kommentiert gerne welche Art Matte Ihr nutzt und wie zufrieden Ihr damit seit:!:

    Weiter geht es mit der Umsetzung Eurer Vorschläge:


    VORSCHLAG von GinkgoWerkstatt  

    - allg. Bereich zum Vorstellen der Mitglieder bzw. seiner Facebook/Instagram/wasauchimmer Seiten. Nicht jeder ist ja YouTuber oder Blogger, aber würde sich trotzdem gerne mal vorstellen. So dass man sich auch ggf. anderweitig verlinken kann. Das könnte man evtl. als "MyCakeCommunity" mit Mitfahrzentrale und Live Treffen zusammen fassen?



    Im Bereich MyCakeTalk haben wir das Forum "Wer bist Du? Stell Dich den MyCakeFriends vor" eingerichtet. Dort könnt Ihr Euch ab sofort mit Bild vorstellen.

    Erzählt uns doch, seit wann oder warum Ihr Euch für Motivtorten begeistert. Selbstverständlich könnt Ihr auch zu Euren Accounts bei FB, Instagram, Pinterest oder wo auch immer verlinken.


    Wir sind gespannt auf Eure Geschichten :*

    Du liebst Backen und Torten dekorieren?

    Du würdest gerne andere Tortenfreunde live treffen und Dich austauschen?

    Dann melde Dich an zum 2. Allgäuer "Backtraum"-Tortenstammtisch.
    Wie beim letzten Mal wird Backtraum Dir neue Produkte zeigen, Deine Fragen beantworten und ein Dozent wird den ein oder anderen Trick zeigen.


    Wann: Dienstag, 2. April 2019, 19.30 bis 22 Uhr

    Du willst dabei sein? Dann schreibe eine E-Mail an: service@backtraum.eu


    Hier haben wir Euch Tipps + Tricks zusammengestellt, wie man auf einer Motivtorte oder Cakeboard Gras / Rasen imitieren kann. Es handelt sich dabei nicht um Step-by-Step-Anleitungen.
    Einige Ideen sind zeitaufwändiger und erfordern mehr Fingerspitzengefühl als andere. Es kommt halt wie immer darauf an, zu welchem Anlass Ihr etwas kreiert.


    Die Sugarcraft Gun hat verschiedene Einsätze (Scheiben), um unterschiedliche Schnüre herzustellen. Für Gras nimmt man am Besten die Scheibe, die wie ein Sieb aussieht.

    Den eingefärbten Fondant in die Sugarcraft Gun einlegen und so lange herausdrücken (siehe Foto), bis die gewünschte Graslänge erreicht ist. Dann mit einer Schere oder scharfen Messer abschneiden. Die abgeschnittenen Portionen dann vorsichtig auf dem Kuchen platzieren. Da es sich um Fondant handelt, klebt man das Gras mit Zuckerkleber (Edible Glue) oder Wasser an.

    Wer keine Sugarcraft Gun hat, kann alternativ auch mit einer Knoblauchpresse oder einem nicht zu feinen Sieb arbeiten.



    • Bürste

    Diese Methode eignet sich gut für das Cakeboard. Dieses zunächst nicht zu dünn eindecken. Direkt nach dem Eindecken geht es weiter (keine Trocknungszeit, es muss noch weich sein). Dann nehmt Ihr eine Haushaltsbürste mit festen stabilen Borsten (keine weichen) und drückt die Borsten in den Fondant. Auf diese Weise bearbeitet Ihr Stück für Stück das gesamte Board. Man kann auch mehrfach aus verschiedenen Richtungen arbeiten. Dadurch erhält das Ganze seine Lebendigkeit. Danach sollte der Fondant in Ruhe trocknen. Später das Gras noch mit verschiedenen Grüntönen colorieren.


    • Schwamm

    Einen ähnlichen Effekt, wie mit der Haushaltsbürste, kann man auch mit einem Haushaltsschwamm erzielen. Dafür benutzt man am besten einen Schwamm mit grober Struktur. Ansonsten ist der Vorgang gleich.

    • Schere

    Gras mit der Schere zu simulieren ist sehr aufwändig und eignet sich gut für das Cakeboard.
    Zunächst das Cakeboard wie gewohnt eindecken. Allerdings sollte die Schicht deutlich dicker sein als beim normalen überziehen, da Ihr in die Masse einschneiden werdet und man keine Löcher durch das Einschneiden sehen soll. Direkt nach dem Eindecken geht es weiter (keine Trocknungszeit, es muss noch weich sein).
    Beginnend am Rand des Cakeboard schneidet Ihr nun mit einer kleinen Schere Zacken in den Fondant (siehe Foto) und arbeitet Euch einmal rundherum um das Board. Euer „Schneideweg“ sollte ein Spiralmuster haben. Wenn die erste Runde beendet ist, schneidet Ihr weiter. Dabei müsst Ihr darauf achten, dass die Zacken dieser Runde immer versetzt zur vorherigen Runde sind. Das Ganze kostet Zeit und ist mühselig.

    Wenn Ihr fertig seid mit dem Zacken schneiden, lasst Ihr das Cakeboard trocknen, bis es fest ist. Dann könnt Ihr mit Pulverfarbe in unterschiedlichen Grüntönen das Gras etwas lebendiger gestalten.


    • Spritztülle

    Statt mit einer Schere, kann man den gleichen Vorgang auch mit einer Spritztülle durchführen. Allerdings ist damit nicht die Gras-Spritztülle gemeint, die man für Buttercreme nimmt, sondern eine geschlossene Sternspritztülle. Bei der Nutzung der Sternspritztülle müsst Ihr nicht spiralförmig das Cakeboard bearbeiten. Drückt einfach die Spitze der Tülle immer dicht an dicht in den Fondant. Wenn Ihr nur eine Gras-Spritztülle habt, geht das auch. Dann drückt Ihr die Tülle mit einer drehenden Bewegung in den Fondant und zieht sie hoch.


    • Kokosraspel

    Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung von gefärbten Kokosraspeln. Zuerst löst man die gewählte Farbe in etwas Wasser (1/2 bis 1 TL; Wassermenge auch abhängig von der Menge der zu färbenden Kokosraspeln) auf. Dann vermischt man die Flüssigkeit mit den Kokosraspeln. Ist alles gut durchgefärbt, die Masse auf einem Backpapier glatt streichen und leicht trocknen lassen.
    Zur Befestigung (z.B. auf Muffins) von gefärbten Kokosraspeln empfiehlt es sich Zuckerguss oder Frosting im gleichen Farbton herzustellen und als Unterlage zu verwenden.



    Kennt Ihr noch weitere Möglichkeiten?:/ Dann ergänzt diese doch gerne in einem Kommentar.:!:

    Der Veranstalter der Tortenmesse, die MesseHalle Hamburg-Schnelsen, hat uns freundlicherweise den Ablaufplan für das Bühnenprogramm vorab zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

    Die Live-Bühne befindet sich im 1. Stock. Das Obergeschoss kann über Treppe oder Fahrstuhl problemlos erreicht werden.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung findet Ihr in unserem MyCakeCalender-Eintrag oder auf der Website der Messe.


    Freitag 22.02.2019

    10.00 – 11.00 Uhr Özlem Aygün stellt Ihre Backmischung "Bake Mix" vor.

    11.00 – 12.00 Uhr Schlafendes Baby mit Valentina Terzieva

    12.00 – 13.00 Uhr Stained Glas Cookies mit Fato

    13.00 – 14.00 Uhr Mrs T. backt Variationen von Scones mit Tee

    14.00 – 15.00 Uhr Der Kuchenbäcker Tobias Müller zeigt wie Airbrush funktioniert

    15.00 – 16.00 Uhr Mirrorglaze mit Patrick Dörner

    16.00 – 17.00 Uhr Airbrush mit Marianne Daubner

    17.00 Uhr Tombola


    Samstag, 23.02.2019

    10.00 – 11.00 Uhr Özlem Aygün stellt Ihre Backmischung "Bake Mix" vor

    11.00 – 12.00 Uhr Der Kuchenbäcker Tobias Müller zeigt wie Airbrush funktioniert

    12.00 – 13.00 Uhr Mrs T. backt Variationen von Teabread

    13.00 – 14.00 Uhr Schlafendes Baby mit Valentina Terzieva

    14.00 – 15.00 Uhr Mirrorglaze mit Patrick Dörner

    15.00 – 16.00 Uhr Stained Glas Cookies mit Fato

    16.00 – 17.00 Uhr Der Kuchenbäcker Tobias Müller backt Käsekuchen im Schnellkochtopf

    17.00 Uhr Tombola


    Sonntag, 24.02.2019

    10.00 – 11.00 Uhr Mirrorglaze mit Patrick Dörner

    11.00 – 12.00 Uhr Stained Glas Cookies mit Fato

    12.00 – 13.00 Uhr Schlafendes Baby mit Valentina Terzieva

    13.00 – 14.00 Uhr Mrs T. zeigt Tortenvariationen mit Tee

    14.00 – 15.00 Uhr Der Kuchenbäcker Tobias Müller backt Käsekuchen im Schnellkochtopf

    15.00 – 16.00 Uhr Tombola

    16.00 – 17.00 Uhr Siegerehrung Tortenwettbewerb

    Weiter geht es mit der Umsetzung Eurer Vorschläge:


    VORSCHLAG von GinkgoWerkstatt  
    - den Bereich "Rezept gesucht?" würde ich verallgemeinern, so dass man nicht nur Rezeptdatenbanken verlinkt, sondern man auch seine Lieblingsrezepte dort erwähnen kann, man ne Rezeptsammlung macht (was geht besonders gut für Fondanttorten, Rezepte für Füllungen, allg. erprobte Grundrezepte etc).


    Im Mitgliederbereich findet sich das Forum "Rezept gesucht?". Dort haben wir die Unter-Rubrik "Kuchenrezepte" eingerichtet. Kuchenrezepte

    Dort könnt Ihr jetzt Eure erprobten Lieblingsrezepte für Kuchen und Füllungen mit uns teilen.