Wunderkuchen (inkl. Rezept)

  • Gut geeignetes Grundrezept als Basis für Motivtorten

    Zutaten


    4 Eier

    200 g Zucker

    200 ml Flüssigkeit Eurer Wahl (z.B. Apfelsaft, Eierlikör, Wasser ...)

    200 ml Öl

    300 g Mehl

    1 Pck. Backpulver



    Zubereitung:Eier mit Zucker gut aufschlagen, dann das Öl und Flüssigkeit Eurer Wahl hinzufügen und kurz durchrühren.

    Backpulver mit Mehl vermischen und reinsieben. Mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Bloß nicht zu viel rühren, die Luft muss im Teig bleiben (für Schokoladengeschmack 2 EL Kakao hinzufügen).

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei ca. 160 Grad Umluft oder 180 Grad O/U 35-40 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen.

    Nachdem der Kuchen abgekühlt ist kann man ihn mit Buttercreme, Sahnecreme oder Ganache einstreichen.


    [Quelle: https://www.frag-mutti.de]

Teilen