Back-Challenge zum Welttag des Backens 2020: Bist Du dabei?

  • Am 17. Mai ist es wieder soweit: Unser Lieblingsfeiertag steht an! Im letzten Jahr haben wir erstmals zu einer Challenge aufgerufen:


    Geh zum Regal mit Deinen Backbüchern und nimm eines heraus.
    Schlag es wahllos an einer Stelle auf.
    Das Rezept -egal was es ist- wird gebacken! Bist Du dabei?

    (Beginn der Challenge max. 2 Tage vor dem Datum)



    Einige User haben ihre Backergebnisse mit uns geteilt. Auf unserer Facebookseite kannst Du sie bewundern. Sei Du doch dieses Jahr auch dabei und poste hinterher das Ergebnis – entweder auf FB oder auf unserer Website.


    Die Ausrede „bei uns ist das Mehl ausverkauft“ zählt nicht. ;-) In der März-Ausgabe des Magazin „Mehlspeiskultur“ gab es gerade ein erprobtes Konditorenrezept mit Erdbeeren und Schokolade aber OHNE Mehl. Stattdessen wurden gekochte Kartoffeln verwand.

  • Betty
  • Oh ja, meine Oma hat früher Schoko-Kartoffel-Torte gemacht und das war köstlich! Das von dir verlinkte Rezept werde ich bei Gelegenheit ausprobieren, liebe Britta.


    Bei der Backchallenge werde ich nicht teilnehmen; wir sind erst kürzlich umgezogen und alle meine Bücher (nicht nur die Backbücher) befinden sich noch in den Kartons. Bevor also mein Ofen heisslaufen kann, gibt es noch viel zu tun!

  • Danke, gut Ding will Weile haben, sagt man ja und es gibt eine Menge zu tun! Wir haben uns immens vergrößert - u.a. habe ich nun endlich eine Wohnküche. :love: Das bedeutet, dass auch eine neue Küche her muss, denn unsere ist nur bereits über eine Dekade alt, sondern hat auch drei Umzüge und entsprechende Umbauten mitmachen müssen und nun wird es Zeit, dass was neues, schickes reinkommt. Das dauert allerdings noch ein wenig.


    Bei nächster Gelegenheit frage ich meine Oma nach dem Rezept, dann teile ich es gerne. :)