Beiträge von BackGarten Jessy

    Soviel vorab, ich backe selbst gar nicht (ausser Hamburger Brötchen) und überlasse dieses Feld komplett meiner Frau :*

    Aber ich verfolge die Diskussion hier sehr interessiert und finde es spannend. Und da ich sehr gerne und oft Koche mal eine Frage an die "Backmischungsgegner": Ganz ehrlich sein - benutzt ihr dann konsequenterweise auch keine Maggi/Knorr Fix-Tütchen beim Kochen? Und macht ihr Eure Sossen wie z.B. Hollandaise immer von Hand? Oder ist es 'ok' wenn es mal schnell gehen muss?:/8o

    Ich gebe zu, ein gutes Argument. Allerdings muss ich sagen ( und ich kann da nur von mir selber sprechen!), Backen ist meine absolute Leidenschaft. Kochen ist überhaupt nicht mein Ding. Da das hier aber eine Seite ist, die dem Hobby Backen gewidmet ist, kann man schon die Äußerungen tätigen, dass Backmischungen für einen nichts sind. Außerdem sind wir mal ehrlich, die Backmischungen bestehen zum größten Teil aus Mehl, Stärke und anderen Kleinigkeiten, die so günstig sind. Im Laden kaufst Du quasi einen Karton, dessen Inhalt wesentlich teurer ist, als würde man sich die Zutaten einzeln holen.

    Hey Claudia!

    Danke für Deine tolle Seite. Mittlerweile meine erste Anlaufstelle, wenn es um Backfragen geht. Danke dafür und mach weiter so. 👍🏻

    Backmischungen sind uncool!!! 😂

    Mal ehrlich, wozu überhaupt? Seit ich mich mit dem Thema backen beschäftige, habe ich keine Mischungen mehr verwendet. Zumal man immer günstiger bei weg kommt, wenn man seine eigenen Rezepte macht. Mit der Zeit weiß man auch, was man backen kann und was nicht. 😉