Bericht über 1. Tortenstammtisch im Allgäu bei Backtraum

  • So, heute ist der 21. November. Noch etwas müde sitze ich vor meinem Computer und lass den gestrigen Abend Revue passieren.

    1. Allgäuer Stammtisch bei Backtraum

    Ines und Arno Ziems sind gute Freunde, trotzdem wusste ich nicht so genau was mich da erwarten wird. Ich glaube keiner wusste das so richtig, war ja das 1. Mal!


    Ich kam jedenfalls schon etwas früher an, stieg die Treppen hinauf und ZACK, da war schon das erste Highlight: Der ohnehin tolle Kursraum war wunderschön mit großen türkisen und braunen Tischdecken eingedeckt. Zwei Bistrotische waren aufgestellt mit den Produkten von Funcakes und dekofee, die vorgestellt werden sollten. Gläser für Sekt, Aperol und Saft standen bereit. Ich war ganz überwältigt, denn der ganze Anblick vermittelte Wärme und viel Liebe zum Detail.


    Ich hing meinen Mantel an die Garderobe… ZACK 2. Highlight! FunCakes schien alle Teilnehmer mit „Goodie Bags“ beglücken zu wollen! Wie cool ist das denn? 20 tolle Tüten waren da in Reih’ und Glied aufgestellt! Ich finde es ja schon toll, dass Vertreter einer wichtigen Marke überhaupt extra zu so einem Event anreisen, aber dass sie auch noch so großzügig was verschenken, fand ich dann schon wirklich große Klasse.


    Ines hatte schon fleißig vorgebacken – natürlich mit FunCakes Backmischungen – wir sollten ja alle die Produkte kennenlernen. Beim dekorieren mit FunCakes-Enchantedcreme habe ich ihr geholfen.

    Dass ich dabei mein Sektglas umstieß und den ganzen Tisch verdreckte .. genau in dem Moment als die ersten Gäste kamen, ist dabei absolut nebensächlich :D8o


    Alle Gäste kamen überpünktlich, so dass wir perfekt nach Plan (wenn es denn wirklich einen gab) starten konnten.

    Ines gab eine kleine sympathische Einführungsrede und gab das Wort dann an Michael Fratz, Verkaufsleiter bei CakeSupplies, weiter . (FunCakes ist die Hausmarke von CakeSupplies.)


    Michael_FCS Fratz ist ein sehr sympathischer, dynamischer und witziger Kerl. Er hat erzählt, Fragen erläutert, hat Proben schnuppern und probieren lassen und brandneue Produkte vorgestellt. Was für welche? Tja, da war z.B. eines, Ines meinte beim herumreichen der Proben nur: die braunen Cremerosetten sind KEINE Schokolade, ratet mal 😉… nach viel Mampfen und lachen, kamen dann vereinzelt das verwunderte Wort „Cola?... ja, tatsächlich! Man kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Für Kuchen nicht mein Ding (obwohl da Kinder sicher anderer Meinung sind), aber für Eis im Sommer kann ich mir das schon gut vorstellen.

    Na jedenfalls wurde viel geredet und viel gelacht. Auch kleine Experimente mit der neuen Fettglasur von FunCakes wurden durchgeführt. Alles in allem sehr gelungen. Ich hatte jedenfalls meinen Spaß und den Reaktionen und der ausgelassenen Stimmung nach zu urteilen, war ich da nicht die Einzige.


    Aber der Abend war ja noch nicht vorüber. Es gab noch mehr Produkte, diesmal von dekofee. Arno , Gründer und Geschäftsführer bei dekofee, stellte aber erst einmal ausführlich das Forum MyCakeStuff.de vor. Denn man darf nicht vergessen, dass diese Stammtische (bis jetzt Hamburg und Allgäu, aber es wird noch mehr geben) von MyCakeStuff angeleiert werden. Sie kümmern sich darum Veranstalter zu finden, Fabrikanten zu aktivieren und helfen mit Ideen damit der Veranstalter/Shop dann ein nettes Event daraus zaubern kann.


    Nun, danach wurde dekofee aber schnell wieder zum Haupthema: warum gibt es dekofee überhaupt, wie kam es zu den einzelnen Produkten etc. Kleine Anekdoten rund um die noch junge Geschichte der Firma und da durfte ich dann auch spontan mit einspringen, denn immerhin war die erste Eigenherstellung bei dekofee „mein“ Edelstahl Modellierset ... tja und Geschichten über die Entstehung diese Sets gibt es selbstverständlich auch. Zum Abschluss wurde ich gebeten noch ein Gesicht mit den Tools zu modellieren und so war es auch in dieser Hinsicht lehrreich für die Teilnehmer.


    Tja und schon war es 22 Uhr ... die Zeit ist verflogen, aber vor dem Heimweg waren viele noch in Ines Laden und machten Ihre Besorgungen. Vollbepackt mit Einkäufen und dem FunCakes Goodie-Bag wurden dann die Heimwege angetreten… nicht wenige davon mit über einer Stunde Fahrzeit.


    Herzlichen Dank an Ines von Backtraum mit ihren lieben Helferinnen, an Arno von dekofee, an Michael_FCS von CakeSupplies und zuletzt natürlich an Britta … der Big Boss bei MyCakeStuff! Denn ohne MyCakeStuff.de gäbe es die Stammtische in dieser Form nicht!


    Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Stammtisch im Allgäu, denn da bin ich sicher wieder dabei!

    Viel Spaß auch noch beim Stöbern durch die Fotos <3

    Eure Nicola

    (P.S. mehr Fotos gibt es noch auf Facebook ;) )

  • Betty
  • Oh, das klingt super! Da wäre ich gerne dabei gewesen. :love:

    Vielen Dank für diesen Einblick und die Fotos! Da ist man ja doch gleich ein bisschen mittendrin.
    Und wenn hübsch dekoriert und vorbereitet wird, weiß man auch, dass sich wirklich Mühe gegeben wurde und auch ehrliches Interesse vorhanden ist. Superklasse!!

    3 von deinen Modelliertools besitze ich mittlerweile übrigens auch. War sonst immer verweigerer dieser Dinge, aber deine/eure sind klasse. Auch wenn sie bei mir nicht nur zum Modellieren genutzt werden - eignen sich auch für Keksdekoration :D